Isla Canela
Was ist  Isla Canela zu sehen
Urlaub in Huelva
Isla Canela ist eine der begehrtesten Gegenden der Costa de la Luz bekannt von den Besuchern dank seiner natürlichen Schönheit und prächtigen touristischen Dienstleistungen angeboten, in dem Sie eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Aktivitäten finden können. Dieser Bereich hat es geschafft, den Charme seiner Geschichte zu bewahren, wenn es bekannt, wurde das Gebiet von Ayamonte zu sein, wo die Fischer lebten und arbeiteten
Entdeckt Isla Canela
  • Isla Canela Strand
    Der Fluss Guadiana und Feuchtgebiete in der Umgebung machen den langen Sandstrand von Isla Canela, für seine natürliche Schönheit bekannt ist. Besonders auffällig ist der weiche Sand in Berührung mit den Füßen und Transparenz von Wasser aus dem Atlantik. Ein Ort, zu kombinieren Entspannung mit Sport.
  • Isla Canela Seestück
    Isla Canela Strand nicht ohne seine Marine zu verstehen, bekannt als Pier Luxusyachten . Ein Ort, an dem entlang der Küste des Atlantiks zu Fuß erreichen die ganze Bucht in einer entspannten Erlebnis zu sehen. Sobald jedoch kann es die Möglichkeit entstehen, ein Segel- oder Tauchkurse zu nehmen.
  • Punta del Moral Strand
    Die Playa Punta del Moral, der Strand von Isla Canela gehen, ist es ein viel gefragtes und Resorts des internationalen Tourismus dank seiner feinen Sand und ruhigem Wasser. Das Gebiet verfügt über alle Dienste und Einrichtungen, aber immer noch den Charme der Vergangenheit, als das Gebiet ein kleines Fischerdorf war.
  • Doñana Naturpark
    Es ist eines der wichtigsten Naturschutzgebiete in Europa und liegt nur wenige Kilometer von Isla Canela entfernt. In diesem wunderbaren Ort kann man zahlreiche Arten von Säugetieren wie den Iberischen Luchs, Reptilien, wie Brombeere Schildkröten und Zugvögel beobachten. Ein großer Besuch für die ganze Familie.
  • Isla Cristina Marschaland
    Isla Cristina ist ein Land der natürlichen Grenzen, die Gemeinden und auch Spanien und Portugal trennen. An der Mündung des Flusses Guadiana Naturpark von den Sümpfen von Isla Cristina, Meilen natürlichen Umgebung, die eine spektakuläre Landschaft mit einem Hintergrund Mühle schafft, in denen Zugvögel Formen entstehen.
  • Sehenswürdigkeiten
    Die wichtigsten historischen Gebäude und Denkmäler sind in der Stadt Ayamonte. In dieser Gemeinde sind verschiedene Kirchen von großem architektonischen Wert. Auf dem Weg zu dieser kleinen Stadt sollten Sie einen Halt in der imposanten Torre Isla Cristina machen. Das römische Mausoleum von Punta del Moral ist auch ein wesentlicher Bereich.